Zwischen den Sitzrunden (Zazen) praktizieren wir gemeinsames, meditatives Gehen (Kinhin).

Es besteht auch die Möglichkeit zu Einzelgesprächen (Dokusan). 


Beendet werden die Treffen mit dem gemeinsamen Lesen eines Textes aus den

mystischen Traditionen der großen Weltreligionen.

 

Falls Du nur wenig oder keine Erfahrung mit Zen-Meditation hast oder mehr Informationen wünschst, erhältst Du gerne ein Einführungsgespräch oder einen kleinen Einführungskurs.


Unsere Abende kann man später beginnen bzw. auch früher verlassen

(d.h. um 20 Uhr bzw. 20.30 Uhr) - während der Geh-Meditationen.

Wenn Du noch nie bei uns warst, komme doch bitte 15 Minuten vor dem Meditationsbeginn

oder nimm kurz Kontakt zu mir auf.    


                                                                                              

Wir treffen uns dienstags 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr zum Meditieren

und sitzen im Schweigen 3 x 25 Minuten.

Unsere Abende in Präsenz sehen wie folgt aus:

(Zu unseren Online-Meditationen scrolle bitte ganz nach unten.)                                                                               

  Unser Meditationsraum (Zendo):

 

   Freien Waldorfschule Freiburg-Rieselfeld

   Eurythmie-Raum

   Ingeborg-Drewitz-Allee 1

   79111 Freiburg

Am besten findet man uns von der Walter-Benjamin-Straße

kommend, wo auch der P&R-Parkplatz ist.                    

 Einfach von dort auf den Schulhof

 und rechts auf den Türöffner drücken.

 Es geht dann eine Treppe hoch und

 gleich links herum zum  Eurythmieraum.

Unsere Online-Meditations-Angebote:


                  Montags 21.00 - 21.30 Uhr  (mit Frieder Weis)

                     Mittwochs 6.00 - 6.40 Uhr  (mit Wilhelm Druben)

                     Donnerstags 6.00 - 6.40 Uhr  (mit Wilhelm Druben)


Zugangs-Links werden auf Anfrage  (an friederweis@web.de bzw. wilhelmDruben@web.de)  gerne versendet.